Budo-Frühlings-Lehrgang

10. Budo-Frühlings-Lehrgang
29.04.2017
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

10. Budo-Frühlings-Lehrgang  2017
Nun ist es soweit und die Planung für den 10. BFL am

29.04.2017 ist abgeschlossen.

Bekanntmachung

Dieses Jahr werde ich aus beruflichen Gründen meine Bo-Jitsu

in Großaitingen an den Nagel hängen und auch den 11. BFL 2018 nicht mehr organisieren.

Jedoch hoffe ich das der Neue Abteilungsleiter Andi Schramm diesen geile Lehrgang weiter führen wird.

Ich verabschiede mich schon mal von allen Referente die in den 10 Jahren

dabei waren und uns ohne Gage ihr Wiesen unterbreitet haben und natürlich auch bei allen Aktiven Sportlern die teilgenommen haben.


Itte kimasu und hoffentlich kann ich die nächsten Jahre

wenigstens noch als Teilnehmer mitmachen.


Tschau

Markus

Alle Fotos werden auf unserer BFL Facebook Seite veröffentlicht,

damit ihr auch die möglichkeit bekommt diese herunter zu laden.

2017 ist für die Foto- und Videoaufnahmen auf dem BFL,
Verena Grimm von Jiu Jitsu des DJK-Univiertel Augsburg
verantwortlich.
Sie wird die Bilder auf die Facebookseite des Budo-frühlings-Lehrgangs stellen.


Ich bedanke mich hier schon mal bei allen die mich unterstützen, um dieses Event wieder zu einen tollen Erlebniss 2017 werden zu lassen.

Itte kimasu
Markus

Stand: 29.04.2017
© Schwertel 0703b

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Quelle: Facebook-Disclaimer von eRecht24.de


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü